1991

1991web-Gründung

Die Wurzel der heutigen S&P Gruppe ist die 1993 gegründete Sahlmann und Partner GbR. In Prof. Sahlmanns Garten sitzen gemeinsam mit ihm: Dr. Georg Wolf, Dr. Martin Brose und Dr. Mathias Reuschel und besprechen ihre Idee von S&P. Kurze Zeit später stand dann auch der finale Name fest, der uns bis heute begleitet, denn S&P steht für Sahlmann und Partner.

Read more
1993

1993web

Bereits 1993 wurde das erste Computerprogramm für einen Befestigungshersteller geschrieben, das den ersten kleinen Baustein für den Geschäftszweig der S&P SCS legte. Der heutige Geschäftsführer der S&P Software Consulting + Solutions GmbH Dr. Mirko Neumann, damals noch Promotionsstudent zum Thema Sanierung von Plattenbauten und der Entwicklung neuer Fassadengestaltungen mit hinterlüfteten Fassaden, schrieb es und so kam der Kontakt zu S&P zustande.

Read more
1993

1993web-eh

Dipl.-Ing. Ero Heidmann, Geschäftsführer S&P Leipzig“Ich kenne S&P eigentlich fast von Anfang an. Ich habe 1993 im ersten kleinen Büro angefangen. Alle weiteren Häuser und Unternehmen von S&P sah ich dazukommen. Ich bin mächtig stolz auf das Erreichte und bin mir gewiss, dass es mit unserer Entwicklung immer weiter geht:  Aufregender – spannender – besser.”

Read more
1994

1994web-apr

Dipl.-Ing. Antje Proft, Sahlmann & Partner GbR: “Begonnen hat alles, als ich 1991 zur Fortführung des Studiums nach Leipzig kam und als Hilfsassistent im Fachbereich Statik angefangen habe. Folgerichtig schrieb ich 1994 auch meine Diplomarbeit hier. Alle Konsultationstermine fanden dann schon in den Büroräumen statt und irgendwann kam dann auch die Frage: “Wollen Sie hier anfangen?” Dem Bauchgefühl folgend habe ich es getan und diese Entscheidung nicht eine einzige Minute bereut, vielmehr bin ich dankbar die ganze Entwicklung von S&P, vom “Fachplaner für Fassadentechnik” (so stand es auf meiner ersten Visitenkarte) bis zur S&P Gruppe heute, mitgestalten zu dürfen.”

Read more
1995

1995web-leer

1995

1995web-leer2

1996

1996web-ra19

Zum 5. Jubiläum der Sahlmann & Partner GbR, am 5. Mai 1996, wurde das neue Büro in der Rathenaustraße 19 eingeweiht. Am Tag der Einweihung konnten alle Gäste im Garten empfangen werden und einen Blick in die neu hergerichtete Villa werfen. Kurz zuvor hat Angela Pohl als erste Architektin bei S&P begonnen. Das war ein Wendepunkt, denn neben den Ingenieuren war sie nun die erste ihres Berufsstandes, die das Leistungsspektrum von S&P bereicherte.

Read more
1996

1996web-ap

Dipl.-Ing. Architektin Angela Pohl, S&P Leipzig, “Kurz vor dem Einzug in die Rathenaustraße 19 war ich noch im alten kleinen Bürostandort zum Gespräch mit Dr. Reuschel verabredet und mir wurde dabei klar, dass hier visionäre Pläne geschmiedet wurden. Die täglichen Aufgaben waren zwar abgesteckt: Die Statik war klar kalkulierbar und das Bauen lief planerisch und glatt von statten. Die Zeit war aber reif für neue Herausforderungen unbekannter Art und somit sollte in diesen bewegten Jahren, auch die Architektur entdeckt werden.”

Read more
1998

1998web-gründungunternehmen

Im Jahr 1998 werden 5 neue S&P-Unternehmen gegründet. Neben der S&P Gebäudetechnik und der S&P Beteiligungsgesellschaft, über die alle Unternehmen der S&P Gruppe heute partnerschaftlich verbunden sind, wurden die Planungsgesellschaften in Leipzig, Dresden und Potsdam ins Leben gerufen.

Read more
1998

1998web-shn

Dipl.-Ing. (FH) Steffen Holland-Nell, Geschäftsführer S&P Dresden: “Mein Start bei S&P begann im Juli 1998 schon damals zeitgemäß mit „Mobilem Arbeiten“, da die gemieteten Büroräume in der Kaitzer Straße 121 noch durch eine Augenarztpraxis belegt waren. Die Ursache – gestörte Bauabläufe bei der Sanierung der eigentlichen Arztpraxis – konnten wir gut nachvollziehen. So haben wir aber bis heute einen sehr guten Draht für unsere regelmäßigen betrieblichen augenärztlichen Untersuchungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.”

Read more
1998

1998web-lr

Dipl.-Ing. Lutz Rebelein, Geschäftsführer S&P Gebäudetechnik“Kennengelernt habe ich S&P 1998 durch Herbert Schicht. Herbert als Mensch und die Unternehmensvision waren so überzeugend, dass S&P GT ab dem Gründungsmonat auf mich zählen konnte. Die ersten Projekte waren auch schon da: Gartenstadt Lauta, drei 16-Geschosser am Elbufer Dresden und eine Förderschule in Oelsnitz/Erzgebirge. Im Souterrain der Rathenaustraße 19 liegen unsere Anfänge. Die Nähe aller Projektbeteiligten unter einem Dach empfand ich als sehr belebend. Von Anfang an wurde rechnergestützt geplant, gerechnet und gezeichnet. Damit war der Grundstein gelegt, der uns über die Jahre zur Generalplanung und der zukunftsweisenden BIM-Methode führte.”

Read more
1998

1998web-tj

Dr.-Ing. Timo Jacob, Geschäftsführer S&P Potsdam: “Sahlmann & Partner expandiert erstmalig in ein weiteres Bundesland – nämlich nach Brandenburg in die Landeshauptstadt Potsdam. Warum? Na weil ich, aus Potsdam-Babelsberg stammend, dann doch wieder in meine Heimat zurückkehrte – hier zur Wende ein kleines sanierungsbedürftiges Haus gekauft hatte und dieses nach meiner Promotion auch sanierte. Dabei war ich Eigentümer, Planer, Handwerker, Bauleiter, Verwalter und später auch Vermieter. Der damals 19-jährige Dennis Leidecker war mein bester Kollege. Er fragte mich auf dem Dachfirst sitzend in einer Pause bei -5°C: „Und wie geht’s nun weiter Timo?“ „Naja“ sagte ich „eigentlich können wir ja jetzt echt schon eine ganze Menge!“ Dennis: „Dann frag doch mal die Sahlmänner, ob sie sich Sahlmann & Partner Potsdam vorstellen könnten?“ Timo: „Klingt nach einem Plan, aber Du musst dann Bauingenieur werden, denn ohne Dich kann ich mir das nicht vorstellen!“ Und so ging’s dann los, denn Mathias Reuschel und Horst Sahlmann sagten: „Na endlich fragst Du, Timo!“ “

Read more
1999

1999web-lauta

Anfang 1999 startete S&P Dresden mit der ganzen Mannschaft die Sanierungsplanung der denkmalgeschützten „Gartenstadt Lauta“ als Generalplaner. Insgesamt 450 Wohnungen in Reihen-, Doppelhaus- und kleinen Mehrfamilienhäusern waren in 4 Bauabschnitten komplett zu sanieren. Bei den Bestandsaufnahmen unterstützten heutige Prokuristen bei S&P Leipzig und Potsdam und auch Kollegen von der S&P Gebäudetechnik.  Das Baubüro musste im Winter noch mit dem alten Kachelofen aufgewärmt werden und auch die wenigen übrig gebliebenen Bewohner der Gartenstadt kochten noch auf Kohleherden.

Read more
1999

1999web-team

Das Firmenfoto aus dem Jahr 1999 zeigt den deutlichen Zuwachs bei der S&P-Mannschaft in Leipzig.

Read more
2000

2000web-scs

Im Dezember 2000 wurde die S&P Software Consulting + Solutions GmbH gegründet. Die zunächst kleine Firma hat sich von den Anfängen bis heute zu einem professionellen Ansprechpartner für die internationale Bauprodukteindustrie entwickelt.

Read more
2000

2000-drmn

Dr.-Ing. Mirko Neumann, Geschäftsführer S&P SCS: “Gleichzeitig mit der Beauftragung einer individuell zu erstellenden Softwarelösung für Würth – es handelte sich um eine Bemessungssoftware für Verankerungen im Beton nach Kappa-Verfahren – wurde am 12.12.2000 die S&P Software Consulting + Solutions GmbH gegründet. Agiert wurde zwar zunächst nur mit 0,5 Mitarbeitern aus dem heutigen Beratungsraum im 1. Obergeschoss der Rathenaustraße 19 heraus, aber der Grundstein für die Entwicklung hin zu einem weltweit in Marktführerschaft agierenden Unternehmen für die Erstellung individueller Bemessungssoftwarelösungen in der Befestigungstechnik war damit gelegt.”

Read more
2001

2001web-gründungzw

Im Jahr 2001 wurde die Planungsgesellschaft S&P Zwickau gegründet, die heute viele Projekte im Raum Zwickau-Chemnitz und im Vogtland abdeckt.

Read more
2001

2001web-TL

Dipl.-Ing. Torsten Leistner, Geschäftsführer S&P Zwickau: “Ich kam zufällig mit S&P in Kontakt, denn als Student an der TH Leipzig Ende der 80er kamen mir die Namen Prof. Sahlmann, Dr. Reuschel, Dr. Brose aus den Vorlesungen und Seminaren noch bekannt vor, aber auch Timo Jacob und Ero Heidmann, mit denen ich in der Hochschulauswahl Fußball spielte. Da die Chemie stimmte, gründeten wir im März 2001 S&P in Zwickau um auch den südwestlichen Teil Sachsens gut abzudecken. Ich kam nicht allein, sondern brachte gleich noch 5 Kollegen von früher mit, die bis heute dem Unternehmen treu geblieben sind.”

Read more
2003

2003web-gr-IT

Die S&P IT wird 2003 gegründet und berät seitdem extern Kunden zu Lösungen für Ihre IT-Infrastruktur, sie betreut aber auch die gesamte S&P Gruppe.

Read more
2003

2003web-jk

Dipl.-Ing.(FH) Architektin Juliane Kirsten, Prokuristin, S&P Leipzig: “Während meiner Zeit bei S&P habe ich schon bei vielen Projekten mitgearbeitet und seit vielen Jahren auch hauptverantwortlich betreut: Begonnen mit städtebaulichen Themen rund um Lindenau und den Aurelienbogen, Themen aus der Welt der Ausschreibungen und Kosten und heute viele architektonisch anspruchsvolle Projekte. Unsere Entwicklung bei S&P ist sicherlich u. a. dadurch geprägt, dass jedes neue Projekt auch neue Ideen, Anforderungen und Technologien abfordert. Das macht das Berufsleben bei S&P interessant und ist fordernd zu gleich. Gut, dass man sich dabei auf die Unterstützung des Teams und der Kolleginnen und Kollegen verlassen kann.“

Read more
2005

2005web-projektstrgbrdbg

Image
Image

Von 2005 bis 2010 begleitete S&P die WOBRA (Städtische Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Brandenburg an der Havel) als Projektsteuerer für die ambitionierten Sanierungsvorhaben in der Brandenburger Innenstadt: Angefangen bei der Auswahl geeigneter Objekte aus dem umfangreichen Immobilienbestand der WOBRA und der Projektentwicklung über die Betreuung der Planung und Bauphase bis hin zur Gewährleistungsüberwachung am Projektende wurden insgesamt 571 Wohnungen auf einer Wohnfläche von 35.000 m² und mit Freianlagen von 27.000 m² saniert.

Read more
2005

2005web-dl

Dipl.-Ing. (BA) Dennis Leidecker, Prokurist S&P Potsdam: “Für den Geschäftsführer von S&P Potsdam, Dr. Timo Jacob, stand nach unserem Kennenlernen schnell fest, dass ich besser Bauingenieur werden sollte, als eine Ausbildung zu beginnen. So kam ich bereits 1997 als studentischer Mitarbeiter erstmal zu S&P Leipzig. Unsere ersten Projekte waren die LWB Fonds, Straße des 18. Oktober; Halle-Neustadt, Halle-Silberhöhe zu Bestandserfassung und die Gartenstadt Lauta für S&P Dresden. Im Rahmen meiner Diplomarbeit haben mich die Kollegen von S&P Zwickau unterstützt. Für mich schließt sich der Kreis jetzt bei S&P Potsdam, wo ich Teil eines tollen Teams bin. Die Entwicklung von S&P ist bemerkenswert, was auch deutlich wird an den immer anspruchsvoller werdenden Projekten. Was kommt als Nächstes?”

Read more
2006

2006web-mt

Dipl.-Ing. (FH) Markus Thieme, Prokurist, S&P Leipzig: Bereits zu Studienzeiten habe ich als Werkstudent bei S&P gearbeitet. Ich durfte zahlreiche Bestandserfassungen für die 20 festangestellten Mitarbeiter durchführen. In dieser Zeit habe ich viel über die Bautechnik der letzten 200 Jahre gelernt, was mir noch bis heute dienlich ist. Nach meinem Studium und der Erfahrung in einem anderen Unternehmen, bin ich 2006 zurück zu S&P in ein festes Arbeitsverhältnis gewechselt. Mir gefällt schon immer die sehr offene, kollegiale und auch freundschaftliche Arbeitsweise bei S&P. Auch in Zeiten größten Projektdrucks hat jeder immer ein offenes Ohr, um gemeinsam ein Problem zu lösen. Das hat sich über all die Jahre bewahrt. Heute arbeite ich gern und aktiv daran mit, dass das auch so bleibt.”

Read more
2008

2008web-Photovolt

Voltaikfelder auf dem Dach des Eisenbahnbundesamtes in Halle
Voltaikfeder auf dem Dach der Kita Frohburg

Die S&P GT hat in diesem Jahr erstmals eine Solarthermie-Anlage geplant. Für die Photovoltaikanlage des Eisenbahnbundesamtes in Halle wurden 90 Module mit einer Leistung von 20 kWp und einer Gesamtfläche der Solarkollektoren von 150 m² geplant. Für den Neubau der Kinderkrippe “Storchennest” in Frohburg erfolgt die energetische Versorgung für das eingeschossige Gebäude durch die regenerativen Energien Solarthermie, Sole-Wasser-Wärmepumpe und eine Photovoltaikanlage.

Auch die S&P SCS hat 2008 die erste Bemessungssoftware für Solarunterkonstruktionen begonnen, für die Firmen Mounting Systems (mounting-systems.com) und K2 (K2-systems.com). K2 gehört mittlerweile zu ihren größten Auftraggebern.

Read more
2008

2008web-mk

Dipl.-Ing. (BA) Matthias Kukral, S&P Gebäudetechnik: “Mein erstes Projekt bei S&P war eine Raumschießanlage für den Bundeszoll. Damals war ich noch Student und habe die GT noch als kleines Büro erlebt. Zu der Zeit gab es viele ältere Kollegen mit reichlich Erfahrung und so konnte ich selbst viel lernen. Auch das Projekt Raumschießanlage hat mich so fasziniert, dass ich darüber meine Diplomarbeit geschrieben habe. Seit 2011, als ich mit dem Studium fertig war, hat sich das Bild der Gebäudetechnik stark gewandelt. Viele junge Ingenieure sind dazugekommen, die Strukturen haben sich entwickelt und interessante, herausfordernde Projekte haben wir bearbeitet. Ich wünsche der gesamten S&P Gruppe auch für die nächsten 30 Jahre viele spannende Projekte und weiterhin eine starke Firmenkultur.”

Read more
2008

2008web-iq

Ina Quosdorf, S&P Dresden: “Ich habe zunächst nur als Schwangerschaftsvertretung bei S&P Dresden gearbeitet. Meine ersten Projekte waren die Steinkohlekraftwerke in Westfalen und Eemshaven. Ich war im Bereich Architektur/Objektplanung tätig, was für mich erstmal eine Herausforderung und Umstellung war, denn vorher habe ich in einem Landschaftsarchitekturbüro gearbeitet. Ich habe dann aber mein Fernstudium zur Bautechnikerin erfolgreich abgeschlossen und bin dann 2014 zur Tragwerksplanung gewechselt. Neben der Verdopplung der Kolleginnen und Kollegen und der größeren Bürofläche bei S&P Dresden, habe ich auch die starke Weiterentwicklung der gesamten S&P Gruppe miterlebt, da z.B. durch unsere Arbeitsgruppen die Zusammenarbeit mit den anderen S&P-Unternehmen gewachsen ist, die uns fachlich immer weiter vernetzt.”

Read more
2009

2009web-osterstein

Für das Projekt Schloss Osterstein in Zwickau erhielt S&P Leipzig eine Auszeichnung für gute Architektur.  Der besondere Anspruch an die Architekturplanung ergab sich aus der bewahrenden Integration der historisch wertvollen Substanz in ein modernes Bauwerk, welches heute eine bedarfsgerechte, effiziente und zeitgemäße Nutzung ermöglicht.

Read more
2009

2009-tr

Dipl.-Ing. (FH) Tilo Radland, S&P Potsdam: “Gleich zu Beginn bei S&P wurde mir viel Vertrauen entgegengebracht für die Bauüberwachung bei dem bis dahin größten Bauvorhaben für S&P Potsdam: Wohnbebauung bestehend aus 5 Gebäuden mit 68 Wohnungen und zwei Tiefgaragen. Damals arbeitete fast das gesamte Büro an diesem Großprojekt (Planung, Statik usw.), heute bearbeiten wir meist 2-3 Projekte dieser Größenordnung oder größer gleichzeitig und ein paar weitere noch nebenbei. Damals waren wir aber erst 16 und heute sind wir mittlerweile schon 44 Kolleginnen und Kollegen. Den Sprung haben wir inzwischen gut gemeistert und die Arbeit in unserem Team macht mir Spaß, weil ein sehr freundschaftliches Verhältnis besteht. Ich sehe sehr positiv in die Zukunft für alle kommenden Projekte!” 

Read more
2010

2010web-leer

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Read more
2010

2010web-leer2

2011

2011web-eAuto

S&P erhielt als erstes mittelständisches Unternehmen in Leipzig ein Elektrofahrzeug. Damit wurde den Partnern signalisiert, dass S&P insbesondere dank der Energietechnik-Kompetenzen der S&P Gebäudetechnik, in erneuerbaren Energien bereits ganz vorn dabei ist. Der Mitsubishi (MiEV – Mitsubishi innovative Electric Vehicle) wurde allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Fahrten im Stadtgebiet Leipzig zur Verfügung gestellt, gleichzeitig wurde auch eine E-Ladesäule aufgestellt.

Read more
2011

2011web-mb

Dipl.-Ing. Mario Busch, Geschäftsführer S&P Gebäudetechnik“Wie kann ein Start bei der S&P Gebäudetechnik noch getoppt werden, wenn doch just 20 (erfolgreiche) Jahre S&P gefeiert werden, wenn eine hochmotivierte Mannschaft am Start ist und wir schon 2011 ein reines Elektrofahrzeug nutzen. Die Entwicklung unserer Gebäudetechnik in den letzten zehn Jahren ist eine Erfolgsstory! Kompetenzen wurden ausgebaut und weitere geschaffen, wir sind kontinuierlich und nachhaltig gewachsen – natürlich haben uns auch „Wachstumsschmerzen“ begleitet – aber im Ergebnis sind wir im TGA-Planungsmarkt eine zuverlässige Marke, geschätzt und anerkannt. Wir sind u.a. im Wohnungs-, Bildungs- und Gesundheitsbau, Gewerbe und in der Infrastruktur mit Deutscher Bahn, Flughäfen und Logistik kompetent unterwegs und das als technischer Generalplaner über alle Anlagengruppen hinweg. Unser Leistungsspektrum ergänzen wir durch das spannende Thema projektbezogene energetische Konzepte, das unsere Bauherren, Auftraggeber und Partner begleitet und an Bedeutung gewinnt. “

Read more
2011

2011web-ak

Dipl.-Ing. (FH) Andreas König, S&P Dresden“Als gebürtiger und dort lebender Zwickauer erfolgte mein Eintritt bei S&P Zwickau, aber zur Ausleihe für S&P Dresden, da hier planerische Unterstützung insbesondere für den Ausbau der Ladenpassagen im Hauptbahnhof Dresden benötigt wurde. Als das Pendler-Jahr vorüber war und ein Ende dieses Projekts und anderer bereits begonnener, interessanter Aufgaben noch nicht, fiel mir die Entscheidung nicht schwer: Ich wählte Dresden als meinen neuen Arbeits- und Lebensmittelpunkt. Die anstehenden, vielfältigen Projekte, die großartige Arbeitsatmosphäre bei S&P und nicht zuletzt eine der schönsten Städte Deutschlands haben es mir leicht gemacht. Die Arbeit in der vernetzten S&P Gruppe macht mir Freude. Herzlichen Glückwunsch S&P zum 30-jährigen Jubiläum.”

Read more
2013

2013web-psl

Dipl.-Ing. Petra Stolze-Lasch, S&P Leipzig: “Ich hatte das Glück und wurde von S&P angefragt, mich als TWP-Konstrukteurin zu bewerben. Seither bin ich sehr glücklich und zufrieden. Statt den bisherigen verschiedenen 2D-Programmen sollte auch eine 3D-Planung mit Revit und ein S&P-Planstandard eingeführt werden. Mit meinen ersten beiden Werkstudenten ging es zum Thema BIM und zum Thema Revit schnell voran. In den knapp 8 Jahren konnte ich an vielen Bauvorhaben meinen Erfahrungsschatz einbringen und 12 Studenten, Praktikanten und Azubis betreuen. Auch darauf kann man stolz sein, wie offen S&P junge dynamische Kräfte unterstützt. DANKE an alle, insbesondere die Führungsriege und weiterhin so viel Erfolg und lohnenswerte Aufträge.”

Read more
2015

2015web-leer2

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Read more
2015

2015web-leer1

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Read more
2016

2016web-25jahre

Das Firmenjubiläum zu 25 Jahre S&P wurde ganz groß gefeiert: Für einen Tag gehörte die Oper Leipzig ganz allein allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Geschäftskunden und Partnern der S&P Gruppe. Alle waren mit ihren Familien zum Festakt und anschließenden Fest eingeladen. Die Geschäftsführung blickte gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik auf das Geleistete zurück, bevor dem anwesenden Publikum ein Opernstück dargeboten wurde.

Read more
2016

2016web-jb

M.Sc. Julien Beyer, BIM-Manager, S&P BuM: “Vom Pflichtpraktikum bis zu meiner Masterarbeit habe ich S&P die Treue gehalten. Seit ich hier als BIM-Manager begann, arbeite ich gemeinsam mit allen Kolleginnen und Kollegen daran, die Schritte in die Digitalisierung zu gehen. Denn statt uns die Entwicklungen bei BIM vorgeben zu lassen, haben wir uns entschieden, diese mitzugestalten. Wir wirken aktiv in verschiedenen Gremien und Arbeitskreisen mit, bekennen uns klar zu einem offenen Datenaustausch (openBIM) und bearbeiten gemeinsam mit unseren Kunden bereits komplexe BIM-Projekte. Besonders freut mich, dass wir alle Aufgaben bei S&P immer mit viel Teamgeist und Engagement bestreiten.”

Read more
2018

2018web-sea

B.A. für Architektur Ahmad Saad Eddin, S&P Leipzig: “Ich komme aus Syrien und hatte dort ein kleines Architektenbüro. Ich bewarb mich erstmal um ein Praktikum bei S&P, begann als Bauzeichner, konnte aber bald auch wieder als Architekt arbeiten. Es war mein erster Job in Deutschland und in einem großen Unternehmen. Am Anfang war alles neu für mich: Das System, die Sprache und der Aufbau der Arbeit. Aber die Kollegen sind nett und die Arbeit bei S&P ist sehr gut und verschafft mir viel Erfahrung, insbesondere mit BIM. In Zukunft möchte ich zurück nach Syrien und meine Erfahrung nutzen, um meine eigene SuP (Saad Eddin und Partner) zu eröffnen.”

Read more
2020

2020web-htwk

Im September 2020 wurde der Kooperationsvertrag unterschrieben, mit dem wir als S&P Gruppe, MFPA und IFBT unsere Partnerschaft mit der HTWK noch weiter festigen. Im Zuge dessen wurde – auf dem Gelände des InnvoationsPark • Bautechnik • Leipzig/Sachsen – auch die neue Versuchshalle an die HTWK zur Nutzung übergeben, in der zukünftig vor allem neue Baustoffe entwickelt, Prototypen getestet und erforscht werden.

Read more
2020

2020web-sb

M. Eng. Susanne Bendrien, S&P Gebäudetechnik: “Ich habe bereits 2018 meine Masterarbeit zum Thema BIM in der Gebäudetechnik bei S&P geschrieben und bin nach meinem Auslandsjahr in Japan seit 2020 bei der S&P Gebäudetechnik als BIM-Koordinatorin angestellt. Mich reizen die anspruchsvollen Projekte und die ambitionierten Ziele dieser innovationswilligen Unternehmensgruppe. Die gruppenübergreifenden Kontaktpunkte, die ich während meiner Masterarbeit knüpfen konnte, unterstreichen das familiäre Verhältnis was hier unter den Kolleginnen und Kollegen herrscht. Die Leistung des Einzelnen wird wertgeschätzt. Ich wünsche der S&P Gruppe für die Zukunft, dass sie ihren jugendlichen Charakter bewahrt, ohne Know-how zu verlieren und die Projekte weiterhin so vorantreibt.”

Read more
2021

2021web-GebSahlm

Der Gründungstag von S&P ist gleichzeitig auch der Geburtstag vom Mitgründer und Namensgeber unserer Firmengruppe: Prof. Horst Sahlmann. Anlässlich dieses Ehrentages überbrachte ihm der Vorsitzende der S&P Gruppe Dr. Mathias Reuschel einen großen Blumenstrauß verbunden mit vielen guten Wünschen der inzwischen über 320 S&P Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 9 Unternehmen.

Read more